Wer wir sind

Martin Kroissenbacher

Martin Kroissenbacher

Als kleiner Bub bin ich staunend vor dem Fernsehapparat gesessen, als einmal in der Woche die besten Szenen der NHL gezeigt wurden. Die Begeisterung für diese Sportart ist dann beim „Landhockey-Spielen“ und „Teich-Hakeln“ weiter gewachsen. 2011 war es soweit: Eine eigene Ausrüstung musste her um in einem Alter, in dem andere ihre Eisschuhe schon wieder an den Nagel hängen, meine Eishockey(Hobby)Karriere zu starten.

Größter Erfolg: (mittlerweile) alle Schützer in der richtigen Art und seitenrichtig anzulegen
Größte Herausforderung: beim Schlagschuß den Puck auch mal zum Abheben zu bringen

Nicolas Fabjan

Nicolas Fabjan

Ich war praktisch von Geburt an begeisterter Eishockey-Fan. In ganz jungen Jahren stand ich bei den VSV-Miniknaben im Tor. Aufgrund des „großen Erfolges“ habe ich auf eine Profikarriere verzichtet. Nach einer Pause von beinahe 30!!! Jahren begann ich 2011 wieder selbst Eishockey zu spielen. Diesmal lieber im Sturm (das funktioniert deutlich besser).

Größter Erfolg: wenn ich einen Mitspieler tatsächlich sehe, bevor ich zu ihm passe
Größte Herausforderung: den Pass dann auch wirklich in Richtung des Mitspielers zu spielen